SRH520CN - Kontaktloser Drehwinkelsensor mit CANbus-Ausgang

Product Brand: Penny & Giles

Der kontaktlose Drehwinkelsensor SRH520CN ist eine Weiterentwicklung des Penny & Giles Modells SRH501/2P mit einer zusätzlichen integrierten Elektronik, um ein CANbus-Interface nach ISO/DIS 11898 darzustellen.

 Security code
* erforderlich  How we use this information
 

Americas

Brea, CA
T: +1.714.982.1862
cwig.us@curtisswright.com

São Carlos, Brazil
T: +55.16.2107.8745
cwig.br@curtisswright.com

Europe

Christchurch, UK
T: +44.1202.034000
cwig.uk@curtisswright.com

Garching, Germany
T: +49.89.5404100.0
cwig.de@curtisswright.com

Asia

Shanghai, China
T: +86.21.3331.0670
cwig.cn@curtisswright.com

Singapore
T: +65.6241.2508
cwig.sg@curtisswright.com

Rest of World

Christchurch, UK
T: +44.1202.034000
cwig.uk@curtisswright.com

  • Kontaktlos – Hall-Effekt-Technologie
  • J1939 oder CANopen Ausgang
  • Messbereich 360°
  • 14 bit Auflösung (0,022°/LSB)
  • Ausgangssignalrichtung im oder entgegen dem Uhrzeigersinn
  • Robustes marinetaugliches Aluminiumgussgehäuse
  • Starke Antriebswelle
  • Achsabdichtung in Schutzart IP69K, Steckerabdichtung in Schutzart IP67
  • M12 Stecker für leichten Einbau
  • Kurze Lieferzeit

Das Modell SRH520CN wurde speziell für die rauen Anforderungen in industriellen Hochleistungs-Winkelmessanwendungen wie Baumaschinen, landwirtschaftlichen, militärischen und Kommunalfahrzeugen entwickelt, sowie für eine Vielzahl von Anwendungen in Stahlwerken und Kraftwerken. Dieses Modell ist achsseitig in Schutzart IP69K abgedichtet, auf der Rückseite in minimaler Schutzart IP67, wenn der Gegenstecker montiert und voll eingerastet ist.


Der Drehwinkelsensor SRH520CN benötigt eine ungeregelte 9-30 Vdc Versorgungsspannung und kann wahlweise in zwei Protokollmodi - J1939 oder CANopen - konfiguriert werden.

Option J1939
Die Option J1939 ist die Werkseinstellung, wobei die folgenden Parameter im Bestellcode laut technischem Datenblatt auszuwählen sind: Richtung | Baud-Rate | Node ID | Frame rate

Option CANopen
Die Option CANopen ist vom Kunden mit einem Protokoll nach CIA Standard DS 301 konfigurierbar und unterstützt das Geräteprofil für Encoder - DS 406. Baud-Rate und Node ID sind im Bestellcode laut technischem Datenblatt auszuwählen.


Der SRH520CN verwendet einen kontaktlosen, microprozessorgesteuerten 14bit Hall-Effekt-Sensor mit 0,022° Winkelauflösung.

Produkte